Auszeichnungen

Weiteres Zertifikat für das Autohaus Vos

Von der Akademie des deutschen Kraftfahrzeuggewerbes wurde dem Autohaus Voss mit dem Geschäftsführer Ralf Voss eine Zertifizierung für die Sachverständigentätigkeit im Old- und Youngtimermarkt verliehen. Ein weiteres Zertifikat das unsere Qualität hervorhebt und uns weitere Kapaziäten ausbauen lässt. Zu der Sachverständigentätigkeit gehöhren Schadenskalkulationen, Fahrzeugbewertungen, Restaurationsethik und vieles mehr. Wir bedanken uns bei der TAK für diese Zertifizierung und freuen uns, unseren Kunden weitere Möglichkeiten im Old- und Youngtimermarkt anzubieten.

Autohaus Voss gewinnt deutschen Werkstattpreis

Am 26.10 erhielt das Autohaus Voss den deutschen Werkstattpreis in Würzburg.Die Preisverleihung war ein Höhepunkt der Fachtagung Freie Werkstätten und Servicebetriebe, die im Würzburger Vogel Convention Center stattfand. Der Bundesweite Wettbewerb, an dem über 48 tausend Werkstätten teilnehmen können, zeichnet Werkstätten aus die mit besonderes guter Qualität  überzeugen können. Am Samstagmorgen reiste ein Teil des Teams nach Würzburg an. Voller Hoffnung hörte sich das Team die Preisverleihung an und verfolgte gespannt die Platzierung vom zehnten bis zum ersten Platz. Die Freude war groß als das Autohaus Voss als letztes und somit als Sieger aufgerufen wurde. Von den insgesamt 100 Bewerbern zeichneten das Fachmedium »kfz-betrieb« und die Original Marken Partner (Bosal, GKN/Spidan, Mahle, Luk, INA, FAG, Reinz und TMD Friction/Textar) die besten zehn markenunabhängigen Kfz-Werkstätten aus. Die Jury des Deutschen Werkstattpreises setzt sich aus Vertretern der Redaktion »Kfz-betrieb« und der Original Marken Partner zusammen. Nach der Aus-wertung der eingegangenen Fragebögen besuchten die Jurymitglieder die besten zehn Freien Werkstätten vor Ort. Sie bewerteten das äußere und innere Erscheinungsbild des Betriebs sowie die Unternehmensführung, das Service-marketing und die Kundenpflege. „Wir konnten uns davon überzeugen, dass die Freien Werkstätten top ausgerüstet sind, eine hohe Kundenloyalität besitzen und kontinuierlich in die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter investieren“, betonte Ingo Linka von der TMD Friction Service GmbH und Sprecher der Original Marken Partner.Besonders gut gefiel den Jurymitgliedern das breite Serviceangebot, das gut durchdachte Unternehmenskonzept und Oldtimergeschäft im Autohaus Voss. Nach der Verleihung wurde der Sieg ausgelassen in der Würzburger Innenstadt bis tief in die Nacht gefeiert und am Sonntag reiste das Team mit dem Siegerpokal und der großen Siegesfreude zurück. Für alle wird dies ein unvergessliches Erlebnis bleiben und dieser riesen Erfolg wird das Team des Autohauses Voss motivieren weiterhin eine überdurchschnittliche Arbeit zu erbringen und sich stetig zu verbessern.

Feierliche Übergabe (v.l.): Pirelli Key-Account-Manager Ralf Dorsch, Team Kfz-Voss: Nils Altenburg, Ralf Voß, Christian Gießler, Fuchs-Verkaufsleiter Dietmar Neubauer und Laudator Chefredakteur «kfz-betrieb» Wolfgang Michel.

Deutschlandweite Auszeichnung „Service-Award 2010“ für das Autohaus Voss

16.09.2010: Auf der weltweit größten Fachmesse für Automobilwirtschaft Automechanika in Frankfurt am Main ist das Autohaus Voss in einem deutschlandweiten, markenübergreifenden und neutralen Wettbewerb unter über 470 Teilnehmern ausgezeichnet worden. Die Fachzeitschrift «kfz-betrieb», als offizielles Organ des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes, hat gemeinsam mit den Branchenpartnern Pirelli und Fuchs Europe Schmierstoffe die Fachjury gebildet. Entscheidende Kriterien für den begehrten Branchenaward waren innovative Service-Ideen, klare Prozesse und ein hervorragender Kundendienst.

„Die präsentierten Betriebe beherrschen ihr Servicegeschäft mit exzellent strukturierten Prozessen und kreativen Ideen“, resümierte Wolfgang Michel, Chefredakteur des Fachmagazins »kfz-betrieb«, bei der Preisverleihung während der Automechanika in Frankfurt.

„Wir freuen uns über unseren ausgezeichneten dritten Platz und werden unsere Prozesse weiter beständig fortentwickeln, um auch zukünftig herausragende Leistungen für unsere Kunden erbringen zu können“, sagte Ralf Voss.

ausz_13_200x154.gif 

Werkstatt des Vertrauens 2013
Wir haben es wieder geschafft

In der achten, bundesweit größten Kundenzufriedenheitsabfrage nutzten unsere Kunden die Gelegenheit, dem Autohaus Voss wieder das Vertrauen auszusprechen. „Wir freuen uns über den wiederholten Zuspruch. Unsere Kunden honorieren die sehr guten Leistungen unseres Teams. Unsere Mehrmarkenkompetenz und unsere freundliche Beratung sind wichtige Bestandteile unseres herausragenden Servicekonzepts“, erläutert Ralf Voss.

Autohaus Voss zur „Werkstatt des Vertrauens 2012" gewählt
Wir haben es wieder geschafft

„Meiner Werkstatt kann ich Vertrauen“- unter diesem Motto startete zum 7. Mal der Bundeswettbewerb für ca. 20.000 inhabergeführte freie Mehrmarkenwerkstätten in Deutschland. Das Autohaus Voss wurde von seinen Kunden erneut ausgewählt. Sie zogen ihre persönliche Bilanz.

„Dass wir wieder so positiv bewertet wurden, freut uns. Diese kontinuierliche Prüfung erfordert jeden Tag sehr gute Arbeit unseres Teams. Hervorragender Kundenservice und ausgezeichnete Qualität täglich, dass ist, was unsere Kunden erwarten und erhalten“, sagt Ralf Voss.

„Fachbetrieb für historische Fahrzeuge“ – Autohaus Voss in Darfeld erfolgreich zertifiziert

Als erster Betrieb im Kreis Coesfeld wurde das Autohaus Voss als „Fachbetrieb für historische Fahrzeuge“ zertifiziert. „Sie beweisen damit nicht nur ihr handwerkliches Können, sondern auch die mit den historischen Fahrzeugen verbundene Philosophie für das Kulturgut Auto“ gratulierte Dieter Paust (2.v.l.), Hauptgeschäftsführer des Verband des Kraftfahrzeuggewerbes Nordrhein-Westfalen, der die Zertifikate persönlich überreichte.

Diese Auszeichnung soll sowohl dem Verbraucher als auch den Herstellern und Verbraucherverbänden eine Garantie geben, dass es besonders qualifizierte Fachbetriebe für Young- und Oldtimer gibt. Stephan Kober (2.v.r.), der das Audit durchführte: „Das Siegel ist bundesweit anerkannt und zeichnet die Fachbetriebe als Qualitätsbetrieb aus“.

Auch die Kreishandwerkerschaft, vertreten durch Hauptgeschäftsführer Dr. Michael Oelck (3.v.r.) und Geschäftsführer Ulrich Müller (l.), gratuliert im Namen der Innung. Ein besonderer Augenschmaus ist auch der Ford Typ A von 1934, der von Otto Voss (3.v.l.) persönlich gefahren wird. „Dieser Wagen ist restauriert worden, wobei immer Wert auf original Teile gelegt wurde. Diese Auszeichnung unterstreicht das hohe Maß an Qualität unserer Arbeit“, freut sich Ralf Voß (r.).

 

Kfz-Fachwerkstatt Voss zur „Werkstatt des Vertrauens 2011" gewählt
Wir haben es wieder geschafft 

Zum sechsten Mal fand die Wahl zur „Werkstatt des Vertrauens“ statt. Bei dieser größten Kundenzufriedenheitsabfrage Deutschlands bewerteten 111.000 Autofahrer und Autofahrerinnen 2000 Werkstätten. Sie zogen ihre persönliche Bilanz und bewerteten den Service, die Reparaturkompetenz, die Einsatzbereitschaft und das Preis- Leistungsverhältnis ihrer Werkstatt.

„Dass wir es wieder geschafft haben, macht uns stolz. Und wir freuen uns über diese wiederholte Auszeichnung und sehen uns durch die positive Kundenresonanz bestätigt. Sie motiviert auch jeden Mitarbeiter in unserem Team weiterhin herausragende service- und kundenorientierte Leistungen zu erbringen,“ freut sich Ralf Voss.

 

„Top-Partner 2009" - Das Autohaus Voss in Darfeld wurde wieder einmal für seine herausragenden Leistungen ausgezeichnet 

Die europaweite Auszeichnung „Top-Partner 2009" wurde durch die Kooperation von Coparts Profiservice-Werkstattsystem und dem Premium-Zündkerzen-Lieferanten NGK verliehen. Den Preis nahm Inhaber Ralf Voss bei der Siegerehrung auf Mallorca entgegen.
Das Autohaus Voss wurde in der Kategorie „Werkstatt des Jahres" für seine außergewöhnlichen Leistungen im Kundenservice, im Preisleistungsverhältnis und für seinen hohen Qualitätsstand geehrt.

 

 Kfz-Fachwerkstatt Voss zur „Werkstatt des Vertrauens" gewählt

Über 48.884 Autofahrer in ganz Deutschland beteiligten sich an der Wahl zur „Werkstatt des Vertrauens 2008“ und stimmten für ihre Werkstatt ab. Der Branchenverband A.T.Z. e.V. als Dachorganisation der qualifizierten Mehrmarkenwerkstätten führt diese Kundenzufriedenheitsabfrage jährlich durch. Bei dieser Wahl entscheidet der Autofahrer und drückt mit seiner Empfehlung seine persönliche Zufriedenheit aus.

„Dies ist für uns eine ganz besondere Auszeichnung“, so Ralf Voss von der Kfz-Fachwerkstatt Voss. „Wir geben uns jeden Tag auf’s neue Mühe, unsere Kunden zufrieden zu stellen. Dieser Vertrauensbeweis unserer Kunden freut uns daher sehr und motiviert das ganze Team, auch weiterhin das bißchen Mehr als erwartet für unsere Kunden zu leisten.“
Seit 26 Jahren gibt es die Kfz-Fachwerkstatt Voss in Rosendahl-Darfeld. Dadurch kommen viele Familien und auch kleine Fuhrparks örtlicher Unternehmen zur Kfz-Fachwerkstatt Voss. Egal welches Auto, auf den ausgezeichneten Service können wir uns immer verlassen, freuen sich die Kunden.

 

 Kfz-Fachwerkstatt Voss - Bundessieger „Werkstatt des Jahres“

Sieger im Wettbewerb unter 20.000 Werkstätten in Deutschland

Buchstäblich ausgezeichnet ist der Service bei Voss am Breikamp 2: zum neunten Mal fand kürzlich die Endausscheidung für den Titel „Werkstatt des Jahres" mit der abschließenden feierlichen Preisübergabe in der Dortmunder Westfalenhalle statt. Bundesweit nahmen rund 20.000 Kraftfahrzeug-Werkstätten an dieser Konkurrenz teil, von denen nur 300 den Sprung in die engere Auswahl schafften. Von diesen wurden wiederum nur die besten 20 Werkstätten in ganz Deutschland von einer unabhängigen Fachjury, bestehend aus namhaften Vertretern des Kraftfahrzeuggewerbes, getestet.

Die neunköpfige Jury bewertete das innere und äußere Erscheinungsbild, ihre Werbe- und Kundenbindungsmaßnahmen, Serviceangebote, den Einsatz elektronischer Datenverarbeitung, Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für das Mitarbeiter-Team sowie eine Reihe weiterer Leistungen. Die Werkstattkommission zeigte sich stark beeindruckt von dem breit gefächerten Leistungsspektrum des Darfelder Kfz-Meisterbetriebes Voss mit umfangreichen Service und sehr gut ausgebildeten Mitarbeitern, die den Anforderungen, die heute und in Zukunft an eine professionelle Autowerkstatt gestellt werden, in vollem Umfang erfüllen. Beeindruckt war die Fachjury von der Vielseitigkeit des Unternehmens, wo klassische und neue Fahrzeuge gleichermaßen hervorragend aufgehoben sind.

 

Kfz-Fachwerkstatt Voss - Sieger „Starter Grand Prix“ 

Als bestes Newcomer-Unternehmen wurde die Kfz-Werkstatt Voss von der Fa. ZF Sachs Trading und dem Grütter Verlag ausgezeichnet.

Eindeutiger Sieger des Wettbewerbs

„Die Kreativität, Energie und Zielstrebigkeit waren es, die letztlich über Sieg und Niederlage entschieden. Für alle Jurymitglieder war die Zukunftsausrichtung von enormer Bedeutung". Am Ende gab es mit der Kfz-Fachwerkstatt Voss ein eindeutiges Ergebnis, dass auf dem Messestand der Automechanika 2002 präsentiert wurde.
In der Laudatio hieß es, „das gesamte Konzept stimmt. Zukunfts- und kundenorientiert wird hier im Familienverbund gearbeitet. Zur Familie gehören neben der Ehefrau des Firmeninhabers Ralf Voss und den Eltern auch die Angestelltenb. Alle zusammen sind Tag für Tag bestrebt die Leistungen auf dem hohen Niveau zu halten und stetig auszubauen."

Höchstes Niveau

Weiter war für die Preisvergabe von Bedeutung, dass „der Standard in Sachen Werkstattausrüstung bei Voss auf dem höchsten Niveau ist. Doch was wesentlich wichtiger ist, alle Mitarbeiter können mit dem modernen Werkzeug auch umgehen."
Das Autohaus Voss wurde auch deshalb im Wettbewerb favorisiert, weil der Kunde bei Voss „eine Kombination aus Begeisterung für Oldtimer und modernster Werkstattleistung erhält". Die Jury war beeindruckt von der Qualität: „Jeder Werkstattbereich wird von einer Fachfrau oder Fachmann abgedeckt".
„Die ZF Sachs Trading, die Verlagsgesellschaft Grüter sowie die Jury sind der Überzeugung, dass der Starter Grand Prix und das positive Beispiel von Ralf Voss Ansporn genug für die übrigen freien Werkstätten sind, ebenfalls gute Leistungen zu liefern und an der nächsten Runde des Starter Grand Prix teilzunehmen".


Öffnungszeiten:

Mo - Fr 7:30 - 19:00 Uhr
Sa 9:00 - 12:00 Uhr

Telefon:

02545 / 383

E-Mail:

info@oldtimer-voss.de

Facebook:


Unsere Fahrzeuge bei mobile.de